Tag Archives: Radball

Radball: Sport mit Rad und Ball

Fahrradfahren! Ballspielen! Schon mal was von Radball gehört? Zugegebenermaßen eine Randsportart. Schade eigentlich, dass solch interessante Ra(n)dsportarten so im Abseits stehen. Stellen sie doch ein Kulturgut da, das für Zuschauer wie für Sportbegeisterte interessant ist. Das wird deutlich im Gespräch mit den Brüdern Fabian und Jonas Gebhard, die in der Radsporthalle in Klein-Winternheim mit mir über ihren Sport gesprochen haben: Über Geschichte, Regeln, Wettkämpfe, Training, Material. Und auch davon, wie es ist eine Randsportart zu betreiben, die möglicherweise auch ausstirbt. Aber nicht so lange es Leute gibt, die soviel Freude daran haben, wie Fabian und Jonas.

Wann wurde Radball erfunden?  – Am 14. September 1893, laut Wikipedia

Klein-Winternheim hat außer Fabian und Jonas noch 3600 weitere Einwohner. Dazu zählen unter anderem auch zwei (bisher) vierfache Weltmeister im Kunstradfahren.

Der Radsportverein Klein-Winternheim richtet jedes Jahr im Januar ein internationales Turnier aus.

Video zum Radball findet man zu Hauf bei Youtube. Zum Beispiel dieses hier. (Fabian und Jonas sind die in den grün-schwarzen Trikots)

avatar Fabian Gebhard
Torwart
avatar Jonas Gebhard
Außenspieler
avatar Matthias Warken
Zuschauer